Zertifizierte/r Sachkundige/r für die Prüfung und Wartung von Feuerschutztüren, Rauchschutztüren und Feststellanlagen

Leider ausgebucht!

Neuschulung für Sachverständige, Monteure und Meister/innen des Metallbauerhandwerks mit integrierter Prüfung

Das Schulungsangebot besteht aus einer eintägigen Schulung mit abschließender integrierter Zertifikatsprüfung und richtet sich an interessierte Teilnehmer /innen mit folgenden Voraussetzungen:
* Meister/innen
* Gesellen/innen des Metallbauerhandwerks
* Monteure und Monteurinnen mit mind. 3 Jahren nachgewiesener Berufserfahrung.

Dieses herstellerübergreifende, an der täglichen Praxis der Monteure orientierte Seminar vermittelt fundierte Kenntnisse für die Prüfung und Wartung von Feuerschutztüren und Feststellanlagen.
Der Referent gibt einen Überblick über das Angebot an Feuerschutzabschlüssen und Feststellanlagen, um so die notwendige Sicherheit zur Erfüllung Ihrer verantwortungsvollen Aufgaben als Sachkundige zu erreichen.

Inhalte:
* Aktuelle Technik und Fachbegriffe
* Grundlagen der Montage
* Zulässige Änderungen an Feuerschutztüren
* Zulassungen und Einbauanleitungen
* DIBT-Richtlinien von Feststellanlagen
* DIN 14677
* Prüfung mit Zertifikat

Referent:         Dipl.-Ing. Hans-Paul Mink
Ort:                  ABZ Garching, Lichtenbergstr. 10, 85748 Garching 
Datum:            27. Februar 2019  
Zeit:                 09:00 - 16:30 Uhr
Gebühren Mitglieder im FVMB:   298,00 € (zzgl. MwSt.)
Gebühren Nicht-Mitglieder:        398,00 € (zzgl. MwSt.)

Die Seminargebühr schließt die Seminarunterlagen, die Prüfung mit Zertifikat und die Verpflegung während der Seminarzeiten ein.

Die Seminarbelegung erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Veranstaltungen kurzfristig abzusagen, wenn die erforderliche Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht wird sowie Anmeldungen abzuweisen, wenn die Veranstaltung bereits ausgebucht ist.

Anmeldeformular

schliessen

Liste aller Seminare

nach Datum
|
nach Veranstaltungen
|